Hauptmenue

Firmvorbereitung 2017

Sei besiegelt durch den Heiligen Geist


 

Die Darstellung der aktuellen Firmvorbereitung und ebenso die Kontaktpersonen und -adressen sind auf einer eigenen Homepage auffindbar.

Bitten informiert Euch bzw. informieren Sie sich unter:

 

http://firmung-bielefeld.de

 


                              Firmung 2017

 

Hallo,

herzlich grüßen Dich die Seelsorgerin und Seelsorger: Regine Beissel, Herbert Bitties, Lars Hofnagel, Hans-Jürgen Kötemann und Christian Matuschek.

 

Als Firmteam möchten wir Dich einladen, das Sakrament der Firmung zu empfangen.

 

Wenn Gott ein Handy hätte, dann würde seine Nachricht an uns Menschen lauten: "Du bist wertvoll und wichtig!"

 

 

Diese Nachricht hat auch das Leben von Jesus bestimmt. Er war sich sicher: diese wertvolle Zusage ist eingespeichert, sie wird nicht weggedrückt und nicht zurückgenommen.

 

Zusammen mit anderen möchten wir gern mit Dir auf Empfang gehen und dieser Nachricht auf die Spur kommen. Wir möchten Dich einladen, Dich und Dein Leben, was Dir wichtig ist, Deine Fragen und Deinen Glauben neu zu entdecken.

Den Heiligen Geist sollst Du im Sakrament der Firmung als Kraft erfahren, die stark macht und die Dir Mut gibt, das eigene Leben zu leben.

 

Wir möchten Dich einladen, einen Weg der Vorbereitung zu gehen. Am Ende soll dann Deine Entscheidung stehen, ob Du Dich firmen lassen möchtest oder auch nicht.

 

Das erste gemeinsame Treffen ist am 19. März in der Kirche Johannes Baptist, Ringenbergstraße in Bielefeld Schildesche. Unser Treffen dauert von 14.00 bis 16.00 Uhr. Hier geben wir Dir alle weiteren Informationen und Du kannst auch all Deine Fragen loswerden.

 

Bitte sprich diese Einladung auch mit Deinen Eltern ab.

 

Für das Firmteam:

Regina Beissel

Gmeindereferentin

Tel.. 0521-16 39 84 35

regina-beissel@web.de

 



Am Samstag, 18. April 2015, wurde über 40 Jugendlichen und Erwachsenen das Sakrament der Firmung gespendet.

Die Firmung spendete Abt Domincus Meier.

 

 

Die Firmung ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Glaubensweg.

Jugendlichen gibt er die Möglichkeit Möglichkeit, sich mit Fragen des Glaubens und des Lebens auseinanderzusetzen; Erwachsene erneuern und vertiefen ihren Glauben. Eltern, Freunde und Gemeindeglieder sind gefragt, andere Menschen auf diesem Weg zu begleiten.

 

Jugendliche bestimmter Jahrgänge schreiben wir an. Ältere Jugendliche und Erwachsene, die bisher nicht das Firmsakrament empfangen haben, sind herzlich eingeladen, sich selbständig zu melden.

Sind Sie am Glauben neu interessiert, aber noch nicht gefirmt?
Möchten Sie als Erwachsener das Firmsakrament empfangen?
Dazu finden Sie weiter unten Informationen.

 

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte in einem der Pfarrbüros:

- Heilig Geist, Spandauer Allee 48, Tel. 0521/101643
- Christkönig, Weihestr. 9, Tel. 0521/ 884058
 

Rückfragen: Pfr. Jacobs (Tel. 0521/101643), Pastor Kötemann (Tel. 0521/884058) oder Frau Grunenberg (Tel. 0521/109622).

 



Firmung 2009 in der Hl. Geist Kirche
Davor war Firmung im Pastoralverbund am 5. Mai 2013
mit Weihbischof Berenbrinker


Weihbischof Berenbrinker

 

 


Firmung Erwachsener  

  

Sind Sie am Glauben neu interessiert, aber noch nicht gefirmt? Möchten Sie als Erwachsener das Firmsakrament empfangen?

Es sind recht viele Erwachsene, die diese Frage haben.

Wer aus verschiedenen Gründen als Jugendlicher einmal den näheren Kontakt zur Kirche verloren hatte, kennt die Unsicherheit, wie dies als Erwachsener nachzuholen ist.

Konvertiten und Neueingetretene in die Kirche möchten ebenso bewusst durch den Heiligen Geist in der Firmung gestärkt werden auf ihrem Glaubensweg.

Wichtig ist dies auch jenen, die Paten werden möchten, denn Patenschaft setzt nach dem Verständnis der katholischen Kirche voraus, selbst die Sakramente der Taufe, Firmung und Kommunion empfangen zu haben.

  

Bei den regelmäßigen Firmungen in der Heilig Geist Kirche gibt es immer auch eine Erwachsenengruppe. Es gibt zusätzlich in unserem Bistum halbjährlich eigene Firmungen für Erwachsene. Auch weitere persönliche Termine sind möglich.

Die Vorbereitung wird dabei auf die jeweiligen konkreten zeitlichen Möglichkeiten der Interessierten zugeschnitten.

 

Sind Sie selbst als Erwachsener an der Firmung interessiert? Gerne können Sie sich bei uns melden.

  

Rückfragen: Pfr. Jacobs (Tel. 101643), Pastor Kötemann (Tel. 884058) oder Frau Grunenberg (Tel. 109622).

 

Sie suchen...