Hauptmenue

Gemeinschaft beim Singen? Schnupperzeit im Chor

Haben auch Sie Lust zu singen?

CANTEMUS! Kirchenchor im Bielefelder Westen

Eine Chance zum Kennenlernen und Erleben bieten die wöchentlichen Proben. Gerne können Sie aber auch unsere Chorleiterin über die Gemeinde anschreiben und eine Gelegenheit vereinbaren, um einige Informationen zum Chor, zum Programm... zu erhalten. Zur Zeit bereiten wir wieder ein Projekt vor: Das Konzert "Evensong" (s. weiter unten), das eine idealen Einstigsmöglichkeit bietet.

 

Unter der Anleitung von Frau Elisabeth Schnippe (A-Examen an der Musikhochschule in Detmold, dort selbst zeitweise lehrend tätig, ausgebildete Sängerin, weitere gesangspädagogische Ausbildungen) werden Sie sich orientieren und Ihre Stimme sich entwickeln können.

- Proben immer: montags um 20.00 Uhr im Pfarrheim Heilig Geist, Spandauer Allee 48 (nicht in der Schulferien)

 

- Rückfragen: Pfarrbüros Heilig Geist Tel. 0521-16398460 und Christkönig Tel. 0521-16398480

 

 

Dieser Chor ist nicht "nur" Singen, unser Chor ist eine Gemeinschaft. So gehören Ausflüge, Unternehmungen an anderen Orten, Choressen... auch zum Programm. Nichts davon ist verpflichtend, es sind Angebote. Der Chor ist also tatsächlich eine gute Möglichkeit, Anschluss unter den Christen der Gemeinde zu finden.


Neues Projekt: Evensong am 24. November 2019

Neues Chorprojekt – gute Einstiegsmöglichkeit für Interessierte

 

Unser Chor

CANTEMUS  Kirchenchor im Bielefelder Westen

 

Für dieses Jahr ist ein Konzert im Rahmen eines „Evensongs" geplant: Der Evensong stammt aus der Tradition der anglikanischen Kirche und entspricht in der Form einer Synthese aus den ursprünglich klösterlichen Stundengebeten Vesper und Komplet. Beim Evensong der anglikanischen Kirche spielt die Musik, speziell die Chormusik traditionell eine zentrale Rolle. Daher wird diese Form in den letzten Jahren auch in der katholischen Kirche gerne als Rahmen für ein Chorkonzert gewählt.

 

In dem anstehenden Evensong unseres Chores werden Psalmenmotetten, ein Magnificat, ein Vater unser und ein Nunc dimitteis in Vertonungen von Moritz Hauptmann, Frank Martin, Benjamin Britten, John Rutter u.a. aufgeführt.

 

Das Konzert wird am 24.11.2019 stattfinden, unterstützt wird der Chor von der Orgel und Solisten. Interessierte sind ab sofort eingeladen montags um 20.00 Uhr zu den Proben im Pfarrheim Heilig Geist. Gerne können Sie sich bei der Chorleiterin, Frau Elisabeth Schnippe, weiter informieren: Tel. 05242/908825.

 


Dies war die Einladung zum Jubiläumskonzert




 



 

 

Sie suchen...